Master to Lead

Training


Master to Lead

Das Leadership-Programm für mehr Wirksamkeit

Wir beschäftigen uns in diesen Trainings mit der Frage: Wie führe ich mich selbst am besten, um mehr Wirksamkeit in meinem Team und innerhalb meiner Organisation zu erzielen.

Dieses Leadership-Programm umfasst insgesamt 3 Module: Lead Self, Lead Team, Lead Organisation.

Die Module sind aufeinander aufbauend und als Gesamtprogramm buchbar.

Zielgruppen

Dieses Training richtet sich an erfahrenere Führungskräfte, die auf mindestens ein Jahr Führungserfahrung zurückblicken können und sich in Ihrer Führungsrolle weiterentwickeln möchten.

Ziele

Modul 1

Gesundes Selbstmanagement leben und Coaching Kompetenzen in der Führung erlernen

Modul 2

Eine Teamkultur etablieren, die unnötigen Konflikten vorbeugt und nötige Konflikte nutzt, mit Teamdynamiken und Emotionen souverän umgehen können

Modul 3

Veränderungen anstoßen und begleiten, Mitgestalten der eigenen Organisation

 

Inhalte und Methoden

Stärkenorientierte, wertschätzende Führung

Bewusstsein zu eigenen Stärken und Potentialen fördern; eigene Begrenzungen, Muster und Antreiber

Gefühle@work: Selbstmanagement und konstruktiver Umgang mit Gefühlen

Voraussetzungen für erfolgreiche Zusammenarbeit schaffen, Teams erfolgreich führen für eine positive Leistungskultur

Konfliktmanagement: Eine Teamkultur etablieren, die unnötigen Konflikten vorbeugt und nötige Konflikte nutzt

Zusammenarbeit im Team verbessern mit dem Common Ground Modell

Veränderungsdynamiken verstehen, kompetentes Vorbild im Umgang mit Veränderungen sein

Veränderungen initiieren, Organisation mit gestalten

Mit Widerständen souverän umgehen und die eigene Integrationskompetenz fördern

Trainerinnen

Almut Probst

Führungskräftetrainerin, Senior-Coach, Lehrcoach

Martina Mayer

Führungskräftetrainerin

Termine & Kosten

Modul 1: 07./08.05.2024; Modul 2: 10./11.07.2024; Modul 3: 18./19.09.2024

jws. 1. Tag von 10-18 Uhr, 2. Tag von 9-17 Uhr

SeminarZentrum Rückersbach, Kolpingstraße 1, 63867 Johannesberg

min. 8, max. 12 Teilnehmer*innen

€ 2.200,– Fortbildungskosten zzgl. MwSt.

Zusätzliche Kosten: Verpflegungspauschale pro Tag: 50,50 € (Getränke und Mittagessen); ggf. Hotelübernachtung (bitte direkt im Hotel reservieren und vor Ort zahlen)

Download Flyer

Sie möchten sich für dieses Leadership Training anmelden?

Dann schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Email an hello@wandelplan.com oder per Post an unsere Adresse. Nach Eingang erhalten Sie eine Bestätigung per Email. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Einladung mit weiteren Infos verschickt. Sollte das Seminar ausgebucht sein, besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Sobald ein Platz frei wird, rückt ein Teilnehmer nach und wird informiert. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!
Anmeldeformular


Ready to Lead

Training


Ready to Lead

Die Toolbox für neue Führungskräfte

Herzlichen Glückwunsch zum nächsten Schritt auf der Karriereleiter!

In unserem Training „Ready to Lead“ möchten wir Sie bestmöglich in Ihrer neuen Rolle als Führungskraft unterstützen. Wir haben dieses Training konzipiert, um Ihnen einen praxistauglichen Werkzeugkoffer an die Hand zu geben, mit dem Sie im (neuen) Führungsalltag für alle Situationen gerüstet sein können. Basics der Führung werden hier ganz praktisch vor Ort geschult und mittels Übungen und Tools vermittelt, so dass Sie diese 1:1 in Ihr Team übertragen können.

Starten Sie souverän in Ihre neuen Aufgaben und erleben Sie, wie Sie sich mit Freude in Ihre neue Rolle als Leader einfühlen werden.

Zielgruppen

Dieses Training richtet sich an neue Führungskräfte, die vor kurzem eine Führungsrolle übernommen haben oder kurz davor stehen, diese zu übernehmen.

Ziele

Meinen Start als Führungskraft erfolgreich meistern

Sicher ankommen in der neuen Rolle

Unsicherheiten abbauen und in die eigene Kraft kommen

Mein Team optimal aufstellen

Schwierige Situationen in der Führung meistern

Gelungene Kommunikation im Team und mit Mitarbeitenden

Führungswerkzeuge zielführend anwenden

Inhalte und Methoden

Rollenklarheit: Mein Verständnis von guter Führung reflektieren

Richtig delegieren, priorisieren, kommunizieren

Teammapping: Potenziale und Persönlichkeiten im Team identifizieren und fördern

Teamphasen erkennen und meistern

Umgang mit Widerstand und schwierigen Alltagssituationen

Wertschätzende Kommunikation und Gesprächsführung

Actionplan: Meine ersten 90 Tage als Führungskraft

Trainerinnen

Almut Probst

Führungskräftetrainerin, Senior-Coach, Lehrcoach

Martina Mayer

Neurosystemische Trainerin für Führungskräfte

Termine & Kosten

20.-21.03.2024

SeminarZentrum Rückersbach, Kolpingstraße 1, 63867 Johannesberg

min. 8, max. 12 Teilnehmer*innen

749 € Fortbildungskosten

Zusätzliche Kosten:

Verpflegungspauschale pro Tag: 50,50 € (Getränke und Mittagessen)

Ggf. Hotelübernachtung (bitte direkt im Hotel reservieren und vor Ort zahlen)

Download Flyer

Sie möchten sich für dieses Leadership Training anmelden?

Dann schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Email an hello@wandelplan.com oder per Post an unsere Adresse. Nach Eingang erhalten Sie eine Bestätigung per Email. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Einladung mit weiteren Infos verschickt. Sollte das Seminar ausgebucht sein, besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Sobald ein Platz frei wird, rückt ein Teilnehmer nach und wird informiert. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!
Anmeldeformular


Mann mit ausbgebreiteten Armen vor Sonnenaufgang

Durch Selbstwert ins Potenzial

Personality Seminare


Academy

Das Sprungbrett in die eigene Kraft

Wir alle benötigen einen gesunden SelbstWert, um vertrauen zu können. Je mehr Selbstvertrauen wir haben, desto mehr trauen wir uns zu – wir probieren Neues aus und können mit Fehlern und Krisen souverän umgehen. Dabei ist es marginal, was wir beruflich tun. Um unser Potenzial entfalten zu können, brauchen wir den selbstbewussten Umgang mit unseren Stärken und den humorvollen Tanz mit den eigenen Schwächen.

Unser SelbstWert entsteht (und verändert sich) in Beziehungen. Wir alle kennen sie, diese Löcher im eigenen Wert, die wir aus frühen Familienerfahrungen mitbringen. Durch den eigenen inneren Kritiker installieren wir mit der Zeit den Selbstzweifel in unser Selbstbild. Oder wir wehren ihn ab (durch ein überzogenes Ego) und wirken dann unnahbar oder arrogant. Dann leiden unsere Beziehungen darunter und es kracht oder Partner ziehen sich zurück, wo wir das gar nicht wollen. Oder im Job wollen wir uns entwickeln, aber es geht nicht recht voran oder unser Potenzial kann nicht wahrgenommen werden. Doch das Gute ist: Unser Selbstwert kann sich ein Leben lang ändern, denn er beruht auf Überzeugungen und nicht auf Tatsachen.

Die Frage: „Wie siehst du dich?“ oder auch „Wer bist du?“ lassen erahnen, dass Selbstwertarbeit auch immer mit Selbsterkenntnissen einhergeht. Und diese Auseinandersetzung mit uns selbst eröffnet neue Räume und kann Heilungs- und Veränderungsprozesse bei sich selbst aber auch bei anderen in Gang bringen.

Auch im Coaching bringen Coachees immer wieder Themen mit, in denen es um Wertedilemma/ Wertekonflikte, aber auch Selbstwertthemen geht. In diesem Seminar lernen Sie Tools/ Methoden kennen, um mit Minderwertigkeit, Selbstsabotage, Selbstabwertungen arbeiten zu können.

Mann mit ausbgebreiteten Armen vor Sonnenaufgang

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an Interessierte aus allen Bereichen: An Privatpersonen, die das persönlich oder in ihrem Beruf nutzen wollen sowie an Coaches oder Führungskräfte, die immer wieder mit diesem Thema bei sich und anderen zu tun haben und nach Möglichkeiten der Potenzialförderung suchen.

Ziele

In erster Linie lernen Sie in diesem Seminar etwas über sich selbst: Welche inneren Kritiker habe ich, die mich beschränken? Wie kann ich mit diesen umgehen bzw. sie stoppen und mehr in meinen Selbstwert kommen? Wie ist das Bild, welches ich von mir selbst habe und inwiefern beeinflusst es mein Leben? Welche Werte sind mir wichtig, an welchen möchte ich festhalten und welche kann ich loslassen? Darüber hinaus lernen Sie Coachingtools kennen, die Ihnen neue Kraft geben.

Inhalte und Methoden

Stärkung des Selbstwertes

Mit Bildern unbewusste Ressourcen aktivieren

Werte-Schutz

Scham - Verletzlichkeit macht stark

Selbstbild und Fremdbild

Die Macht der Wertschätzung

Arbeit mit dem inneren Kritiker und negativen Glaubensätzen

Trainerin

Christiane Windhausen

(Dipl. Psych.) Systemische Beziehungsgestaltung, Senior Coach DBVC und IOBC

Termine & Kosten

05.-06. Juli 2024 (1.Tag von 10-18 Uhr, 2.Tag von 9-16 Uhr)

Seminarzentrum Rückersbach

min. 8, max. 12 Teilnehmer*innen

749 € Fortbildungskosten zzgl. MwSt.

Zusätzliche Kosten:

Verpflegung 53,50 € / Tag (Getränke und Mittagessen)

Ggf. Hotelübernachtung (bitte direkt im Hotel reservieren und vor Ort zahlen)

Sie möchten sich für dieses Personality Seminar anmelden?

Dann schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Email an hello@wandelplan.com oder per Post an unsere Adresse. Nach Eingang erhalten Sie eine Bestätigung per Email. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Einladung mit weiteren Infos verschickt. Sollte das Seminar ausgebucht sein, besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Sobald ein Platz frei wird, rückt ein Teilnehmer nach und wird informiert. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!
Anmeldeformular

Termine

Academy – Kalender


Termine & Adressen

Leadership Trainings

Freie Plätze

Ready to Lead
R2L01

März 2024
Raum Aschaffenburg / Frankfurt

Termine

20.-21.03.2024

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Freie Plätze

Master to Lead
M2L01

Februar - Juli 2024
Raum Aschaffenburg / Frankfurt

Termine

1. Modul: 07.-08.05.2024 (Di/Mi)
2. Modul: 10.-11.07.2024 (Mi/Do)
3. Modul: 18.-19.09.2024 (Mi/Do)

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Systemische Beratung und Organisationsentwicklung Fortbildung

Läuft

Systemische Beratung und Organisations-entwicklung

Sept 2023 – Juni 2024
Raum Aschaffenburg / Frankfurt.

Termine

1. Modul: 22.-23.09.2023 (Fr/Sa)
2. Modul: 11.-12.11.2023 (Sa/So)
3. Modul: 20.-21.01.2024 (Sa/So)
4. Modul: 15.-16.03.2024 (Fr/Sa)
5. Modul: 04.-05.05.2024 (Sa/So)
6. Modul: 22.-23.06.2024 (Sa/So)

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Freie Plätze

Systemische Beratung und Organisations-entwicklung

Sept 2024 – Sept 2025
Raum Aschaffenburg / Frankfurt.

Infotelefonat vereinbaren

Termine

1. Modul: 13.-14.09.2024 (Fr/Sa)
2. Modul: 09.-10.11.2024 (Sa/So)
3. Modul: 18.-19.01.2025 (Sa/So)
4. Modul: 05.-06.04.2025 (Sa/So)
5. Modul: 13.-14.06.2025 (Fr/Sa)
6. Modul: 12.-13.09.2025 (Fr/Sa)

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Basic Coaching Fortbildung

Läuft

29. Basic Coaching Fortbildung

Mai 2023 – Mai 2024
Standort Köln

Diese Fortbildung läuft bereits.

Termine

1. Modul: 12.-14.05.2023
2. Modul: 16.-18.06.2023
3. Modul: 25.-27.08.2023
4. Modul: 27.-29.10.2023
5. Modul: 15.-17.12.2023 VIRTUELL
6. Modul: 16.-18.02.2024
7. Modul: 26.-28.04.2024

Ort

Hotel Falderhof
Falderstraße 29
50999 Köln
Tel.: +49-2236-966 99-0

Zur Website >
Routenplaner >

Läuft

30. Basic Coaching Fortbildung

Okt 2023 – Sep 2024
Raum Aschaffenburg / Frankfurt

Diese Fortbildung läuft bereits.

Termine

1. Modul: 20.-22.10.2023
2. Modul: 08.-10.12.2023
3. Modul: 02.-04.02.2024 VIRTUELL
4. Modul: 15.-17.03.2024
5. Modul: 03.-05.05.2024
6. Modul: 05.-07.07.2024
7. Modul: 27.-29.09.2024

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Freie Plätze

31. Basic Coaching Fortbildung

Apr 2024 – Mai 2025
Raum Aschaffenburg / Frankfurt

Infotelefonat vereinbaren

Termine

1. Modul: 19.-21.04.2024
2. Modul: 21.-23.06.2024
3. Modul: 13.-15.09.2024
4. Modul: 08.-10.11.2024
5. Modul: 17.-19.01.2025
6. Modul: 14.-16.03.2025 VIRTUELL
7. Modul: 02.-04.05.2025

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Freie Plätze

32. Basic Coaching Fortbildung

Okt 2024 – Sep 2025
Raum Aschaffenburg / Frankfurt

Infotelefonat vereinbaren

Termine

1. Modul: 11.-13.10.2024
2. Modul: 13.-15.12.2024
3. Modul: 07.-09.02.2025 VIRTUELL
4. Modul: 28.-30.03.2025
5. Modul: 16.-18.05.2025
6. Modul: 04.-06.07.2025
7. Modul: 26.-28.09.2025

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Freie Plätze

33. Basic Coaching Fortbildung

Apr 2025 – Mai 2026
Raum Aschaffenburg / Frankfurt

Infotelefonat vereinbaren

Termine

1. Modul: 25.-27.04.2025
2. Modul: 20.-22.06.2025
3. Modul: 12.-14.09.2025
4. Modul: 14.-16.11.2025
5. Modul: 23.-25.01.2026
6. Modul: 20.-22.03.2026
7. Modul: 15.-17.05.2026

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Freie Plätze

34. Basic Coaching Fortbildung

Okt 2025 – Nov 2026
Raum Aschaffenburg / Frankfurt

Infotelefonat vereinbaren

Termine

1. Modul: 24.-26.10.2025
2. Modul: 12.-14.12.2025
3. Modul: 06.-08.02.2026
4. Modul: 17.-19.04.2026
5. Modul: 05.-07.06.2026
6. Modul: 18.-20.09.2026
7. Modul: 13.-15.11.2026

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Supervisionen

Freie Plätze

Lehrsupervisionen

Leitung Christiane Windhausen

Anmeldeformular

Termine

Sa., 08.06.2024 (10-18 Uhr)
Sa., 24.08.2024 (10-18 Uhr)
Sa., 16.11.2024 (10-18 Uhr)

Ort

Christiane Windhausen
Erasmusstraße 15, Backspace
40223 Düsseldorf

Routenplaner >

Personality Seminare

Seminar

Durch Selbstwert ins Potenzial

Leitung Christiane Windhausen

Seminarinfo

Termin

05.-06. Juli 2024

1.Tag von 10-18 Uhr, 2.Tag von 9-16 Uhr

Anmeldeformular

Ort

SeminarZentrum Rückersbach GmbH
Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

ZRM® Bildkarten im Coaching

Seminarinfo

Auf Anfrage

1.Tag von 10-19 Uhr, 2.Tag von 9-15 Uhr

Beziehungs-Coaching und Doppelspitzen-Coaching

Seminarinfo

Auf Anfrage

1.Tag von 10-19 Uhr, 2.Tag von 9-15 Uhr

Mit gelebter Mindfulness souverän im Alltag

Seminarinfo

Auf Anfrage

1.Tag von 10-19 Uhr, 2.Tag von 9-15 Uhr

Woman in Power

Seminarinfo

Auf Anfrage

1.Tag von 10-19 Uhr, 2.Tag von 9-15 Uhr

In persönlicher Balance bleiben

Seminarinfo

Auf Anfrage

1.Tag von 10-19 Uhr, 2.Tag von 9-15 Uhr

Energietankstellen im Berufsalltag

Seminarinfo

Auf Anfrage

1.Tag von 10-19 Uhr, 2.Tag von 9-15 Uhr

Adressen

SeminarZentrum Rückersbach

Kolpingstraße 1
63867 Johannesberg
Tel.: +49-6029-9718-0

Zur Website >
Routenplaner >

Hotel Falderhof

Falderstraße 29
50999 Köln
Tel.: +49-2236-966 99-0

Zur Website >
Routenplaner >


Notizen auf Pinnwand

Inhouse Fortbildungen

Changeprozesse gezielt begleiten.

Die Dynamik von Veränderung verstehen.

Wir unterstützen Organisationen, die nach einer betriebsinternen Fortbildung zu „Coachingkompetenzen und Change Management“ suchen. Zielgruppen sind Menschen in verantwortungsvollen Positionen in Organisationen: Führungskräfte, Personalentwickler*innen, Personalleiter*innen, Team- oder Projektleiter*innen.

Was Sie lernen

Sie lernen, schwierige Gespräche souverän zu meistern, „Widerstände“ im Change als Chance für den Prozess zu nutzen und im Design von Veränderungsprozessen sicherer zu sein. Dadurch können Sie interne Transformationen selbst begleiten - auch ohne externe Unterstützung. Die folgenden Inhalte sind Angebote. Wir schneidern Ihnen ein eigenes Inhouse Programm für den aktuellen Lernbedarf Ihrer Zielgruppe.

Die Dynamik von Veränderungsprozessen im Einzelnen und in der Organisation verstehen, um Changeprozesse gezielt begleiten zu können

Coachingtools anwenden und ausprobieren, um ein Gefühl zu entwickeln, welche Methoden Sie in Ihrer Praxis integrieren

Leitfaden für Coachinggespräche und schwierige Gespräche, um sicherer zu sein

Angemessener Umgang mit aufkommenden oder unterdrückten Emotionen im Coaching oder im Change

Gespräche mit Führungskräften führen, die zukunftsweisend sind

Wahrnehmung schärfen für den Zustand des Gegenübers und das eigene Zustandsmanagement

Coaching- und Changetools, um Menschen in Changeprozessen und Führungskräfte höherer Führungsebenen optimal begleiten zu können

Die Haltung von Lösungs- und Ressourcenorientierung verinnerlichen

Wie arbeiten wir

  • Zum Beispiel 8 Fortbildungstage (4 Module à 2 Tage) oder auf Wunsch auch anders
  • Die Teilnehmeranzahl liegt bei maximal 20 Personen
  • Situativer Ansatz, d.h. Inhalte werden auf die zu Beginn von Ihnen geäußerten Anliegen spezifiziert (im Rahmen des Trainingsziels)
  • Input zu Coachingmodellen
  • Demonstration von Coachingmethoden im Plenum
  • Coaching in Kleingruppen anhand von Praxisfällen aus dem HR-Alltag mit Feedback der TeilnehmerInnen und der Leitung
  • Praktische Anwendung der Coaching-Methoden und Falldokumentation
  • Am Ende der Fortbildung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung und das Zertifikat für die Inhouse Weiterbildung „Coachingkompetenzen und Change Management“ für interne Führungskräfte und Personaler*innen

Aufbau der
Fortbildung

(Beispiel)

Anfragen

Ihr Interesse an einer Inhouse Fortbildung für "Coachingkompetenzen und Change Management" ist geweckt? Dann erstellen wir gerne ein individuelles Angebot. Wir freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme entweder per Mail oder Telefon.
Kontakt aufnehmen

Teamaufstellung in einem 1:1 Coaching

Supervision für Coaches

„Wenn wir unseren Blick auf die Dinge verändern, dann verändern sich auch die Dinge, auf die wir blicken." (Wayne Dyer)

In der Supervision für Coaches geht es darum, eigene Fälle (z.B. Coachingfälle, Fälle aus Workshops/ Trainings/ OE, ...) zu reflektieren und neue Impulse zu erhalten. Ziel ist es, aus Erfahrungen zu lernen und für die Zukunft zu integrieren.

Ablauf und Inhalte der Supervision

Einstieg und Sammeln von Coachingfällen

Pro Teilnehmer/-in min. eine Supervision/ Coaching à 1 bis 1,5 h, die anderen sind dabei und geben auch Spiegelung/ Impulse (Mischung aus Supervision und kollegialem Austausch)

Arbeit an inhaltlichen Themen oder auch Methoden/ Modelle, wenn gewünscht

Fragen zur eigenen Rolle und Selbstmanagement in Aufträgen klären, um sich in Zukunft noch besser steuern zu können

Fragen zu „schwierigen“ Coachees/ Auftragnehmern/ Kunden

Eigene Coachinganliegen klären

Impulse erhalten von der Supervision und auch durch kollegiale Spiegelung

Selbst ein Live-Coaching geben und dazu Spiegelung zur eigenen Wirkung erhalten

Kosten

Kosten pro Supervision (1 Tag)

280 € zuzüglich MwSt. für Privatzahler
300 € zuzüglich MwSt. für Firmenkunden

Termine

Sa., 08.06.2024 (10-18 Uhr), Düsseldorf
Sa., 24.08.2024 (10-18 Uhr), Düsseldorf
Sa., 16.11.2024 (10-18 Uhr), Düsseldorf

Anmeldeformular

Die Supervision ist ein Ausbildungsangebot für Einzelpersonen oder für Gruppen von 6-10 TeilnehmerInnen.

Die Supervision findet in Düsseldorf statt:

Christiane Windhausen
Erasmusstraße 15, Backspace
40223 Düsseldorf

Routenplaner Düsseldorf >

Anfragen

Wir planen Supervisionen entweder mit Ihnen als Einzelperson oder für eine Gruppe. Wir freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme entweder per Mail oder Telefon.
Kontakt aufnehmen

Teilnehmer vor Flipchart

Systemische Beratung / OE

Architekturen für Veränderungsprozesse entwickeln.

Beziehungen und Dialoge gestalten.

Diese Fortbildung findet im Raum Aschaffenburg / Frankfurt statt und eignet sich für alle Personen, die intern oder extern Veränderungsprozesse begleiten. Das umfasst Führungskräfte ebenso wie Personalleiter* innen, Personalentwickler*innen, Organisationsentwickler*innen, Projektleiter*innen, externe oder interne Berater*innen, Trainer*innen und Coaches.
Angesichts zunehmender Transformationen in Organisationen erweitern wir Ihre Kompetenzen mit dem Fokus, sich in der Komplexität und Geschwindigkeit weiter gut zu steuern. Wir teilen unser Wissen und unsere Praxiserfahrung, wie Veränderungsprozesse vom Drehbuch her gestaltet, gesteuert und dann nachhaltig umgesetzt werden können.

Was Sie lernen

Sie erlernen eine systemische Perspektive auf Organisationen, professionelle Auftragsklärung, Design von Prozessen, Beratungs Know-how, Methoden und persönliche Steuerungskompetenz in der Beratung. Systemische Expertise und die eigene Rollenklarheit in der Beratung hilft Menschen, sich angesichts neuer Anforderungen besser steuern zu können und die eigene Wirksamkeit als Führungskraft, Mitarbeiter*in oder Projektleiter*in zu erhöhen.

Die Entwicklung der eigenen Professionalität im Hinblick auf die Steuerung von Organisationsprozessen

Rolle und Haltung des systemischen Beraters und Prozessbegleiters

Auftragsklärungsgespräche wirkungsvoll führen

Sinnvolle Drehbücher zur Organisationsentwicklung oder Kulturveränderung kreieren und Implementierungsideen entwickeln

Systemische Methoden und Handwerkszeug in der Beratung und Organisationsentwicklung

Persönliche Muster in der Begleitung anderer bewusst machen und die eigene Steuerungsfähigkeit erhöhen

Gegenwärtige Trends und Themen in Unternehmen wie zunehmende Komplexität und Dynamik, gesunde Führung etc.

Durch Spiegelung und kollegialen Dialog ein eigenes Beraterprofil entwickeln, das am Ende als Meisterstück präsentiert wird

Wie arbeiten wir

  • 12 Fortbildungstage (6 Module á 2 Tage jeweils von Freitag bis Samstag oder von Samstag bis Sonntag)
  • Demonstration von realen OE-Prozessen vom Erstkontakt bis hin zur Nachhaltigkeit
  • Anhand eigener Fälle werden Prozessdesigns entworfen und gemeinsam reflektiert
  • Vermittlung von Modellen und Ansätzen, die die Teilnehmer/-innen selbst im beruflichen Alltag umsetzen können
  • Supervision der ersten Beratungserfahrungen aus der eigenen Praxis
  • Beratermarktübungen
  • Kollegiale Intervision

Aufbau der
Fortbildung

Lehrcoach

Gabriela Jérôme

Raum und Zeit für Entwicklung

Alle Module finden im Raum Aschaffenburg / Frankfurt im SeminarZentrum Rückersbach statt. Der Veranstaltungsort ist ein TOP 250 Tagungshotel und 30 min von Frankfurt bzw. 15 min von Aschaffenburg entfernt.

Das SeminarZentrum liegt im Raum Aschaffenburg / Frankfurt abseits des Großstadttrubels und dennoch mitten in Deutschland. Mitten in der Natur idyllisch auf einem kleinen Berg gelegen und ideal als Lernort geeignet, um zu fokussieren und zu entspannen. Beim weiten Ausblick in die schöne Umgebung lässt sich Zukunft neu denken. Im Sommer lädt der einfache Biergarten abends zum Verweilen ein, im Winter bieten sich bezaubernde Schneelandschaften.

Alle Termine und Adressen

Ausbildungskosten

Frühbucher

bis 3 Monate vor Ausbildungsstart

4.400,- € für Privatzahler
4.900,- € für Firmenkunden

Regulärbucher

innerhalb von 3 Monaten vor Ausbildungsstart

4.800,- € für Privatzahler
5.300,- € für Firmenkunden

Die Fortbildung ist als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt und damit von der Umsatzsteuerpflicht befreit (§ 4 Nr. 21 Buchst. a bb UStG).

Zusätzliche Kosten

Verpflegungspauschale pro Modul für 2 Tage: 105 €

Ggf. Hotelübernachtungen (bitte direkt im Hotel vorab reservieren und bei Abreise vor Ort zahlen oder eine Kostenübernahme durch die Firma beantragen. Für WANDELPLAN ist ein Zimmerkontingent freigehalten)

Sie haben Fragen oder wollen gleich loslegen?

Dann freuen wir uns auf ihre Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon.


Teilnehmer in Ausbildung

Advanced Coaching Fortbildung

Coach the Coach

Advanced Coaching Fortbildung

Diese Fortbildung eignet sich für erfahrene Coaches, die bereits die Basic Coaching Fortbildung erfolgreich absolviert haben und sich gerne weiterbilden möchten. Ebenso aber auch für Führungskräfte, Personaler*innen, Team- oder Projektleiter*innen in verantwortungsvollen Positionen, die eine offene Fortbildung bei uns besuchen möchten und bereits viel Erfahrung mitbringen.

Wir erweitern mit Ihnen Ihren persönlichen Werkzeugkoffer und möchten Sie in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung als Coach begleiten.

In insgesamt drei 2-tägigen Modulen geht es um aktuelle Inhalte, die explizit auf erfahrene Coaches ausgerichtet sind und die Basisausbildung vertiefen.

In der Lehrsupervision zur Reflexion eigener Fälle können Sie Erfahrungen austauschen, neue Impulse erhalten und alternative Lösungswege generieren.

Umfang der Fortbildung

  • Insgesamt 12 Fortbildungstage
  • 2 Hauptseminare à 2 Tage
  • 1 Wahlseminar à 2 Tage
  • Lehrsupervision à 3 x 2 Tage oder 6 einzelne Tage
  • Selbstorganisiertes Lernen in Intervisionsgruppen außerhalb der Module
  • Nachgewiesene Coachingpraxis außerhalb der Module
  • Bereitstellung der Fortbildungsunterlagen (Handouts, Fotoprotokolle)
  • Verwendung einer interaktiven e-learning Plattform (blink-it)
  • 8 bis 12 Teilnehmende
  • Alle Teilnehmenden erhalten am Ende der Fortbildung eine Teilnahmebescheinigung.
  • Nach erfolgreichem Abschluss und Erfüllen der Zertifizierungsvoraussetzungen erwerben die Teilnehmer*innen das Zertifikat „Systemischer Coach" der Systemischen Gesellschaft (umfasst zusammen mit der Basic Coachingfortbildung gesamt 500 Std.).

Die Hauptseminare

Die beiden Hauptseminare sind in der Advanced Coaching Fortbildung enthalten. Sie können aber auch einzeln gebucht werden.

Durch Selbstwert ins Potenzial

Wie Wertlosigkeits-Löcher zum Sprungbrett in die eigene Kraft werden und wir uns von inneren Kritikern befreien.

Zur Seminarbeschreibung

Beziehungs-Coaching und Doppelspitzen-Coaching

In diesem Seminar lernen Sie, wie sie gleichzeitig zwei Beziehungspartner coachen können. Sie erfahren, wie sich Beziehungskrisen/ Konflikte in Chancen wandeln lassen. Und wie Sie das Potenzial einer Partnerschaft wieder reaktivieren.

Zur Seminarbeschreibung

Die Wahlseminare

Eines der folgenden Wahlseminare ist im Rahmen der Advanced Coaching Fortbildung enthalten. Sie entscheiden welches Thema am besten für Sie passt!! Alle Seminare können aber auch einzeln gebucht werden.

ZRM® Bildkarten im Coaching

Mit Bildern unbewusste Ressourcen aktivieren, um scheinbar Unerreichbares möglich zu machen? Wie das geht, lernen Sie in diesem Seminar mit der ZRM Methode, das sich vor allem an Coaches wendet.

Zur Seminarbeschreibung

In persönlicher Balance bleiben

Wir erleben, dass in der Welt um uns herum kaum noch etwas berechenbar und gewiss ist. Daher wird die persönliche Balance und Steuerungskraft umso wichtiger, denn die kann ich unmittelbar beeinflussen. Was tut uns in diesen unsicheren Zeiten gut, was bringt uns voran und wie können wir gut für unsere Balance sorgen?

Zur Seminarbeschreibung

Mit gelebter Mindfulness souverän im Alltag

Achtsamkeit wird oft isoliert praktiziert als Meditation oder Atemübung – getrennt vom Alltag im Beruf, mit Partner oder Familie. Die Kunst ist es, achtsam zu sein und vor allem in Situationen von Stress oder Druck gelassen zu bleiben. In diesem Seminar lernen Sie Mindfulness im Alltag zu leben.

Zur Seminarbeschreibung

Energietankstellen für den Berufsalltag

In diesem Seminar lernen Sie Ihre ganz persönlichen top Energie-Booster kennen und welche Übungen, Routinen und Gewohnheiten Ihr Energielevel auf die nächste Stufe bringen - für mehr Effektivität, Kreativität und bessere Ergebnisse.

Zur Seminarbeschreibung

Lehrsupervision/ Praxistage

Die Lehrsupervision bietet die Möglichkeit, eigene Coachingfälle einzubringen und sich dazu auszutauschen. Im Rahmen der Supervisionstage hat jeder Teilnehmende ein Zeitfenster, um seinen Fall und mögliche Fragen vorzustellen. Man erhält Spiegelungen und neue Impulse sowohl durch die Supervisorin als auch durch die Kolleg*innen, um eigene Dynamiken zu verstehen und mehr Klarheit für den weiteren Coachingprozess zu bekommen. Beim Erleben anderer Coachingfälle gibt es interessante Lernmomente und Aha-Effekte. Dabei werden Lösungen in der Gruppe generiert und punktuell neue Inputs gegeben oder weitere Coachingtools vermittelt. Die Supervision erfolgt in einer Gruppe von 8 bis 12 Teilnehmenden.

Termine

Bevorstehende Praxistage/ Supervisionen:

Sa., 25.03.2023 in Düsseldorf

Raum und Zeit für Entwicklung

Die Seminare oder Supervisionstage finden entweder im Raum Aschaffenburg / Frankfurt, in unseren Coachingräumen in Alzenau oder in Düsseldorf statt.

Das SeminarZentrum liegt im Raum Aschaffenburg / Frankfurt abseits des Großstadttrubels und dennoch mitten in Deutschland. Mitten in der Natur idyllisch auf einem kleinen Berg gelegen und ideal als Lernort geeignet, um zu fokussieren und zu entspannen. Beim weiten Ausblick in die schöne Umgebung lässt sich Zukunft neu denken. Im Sommer lädt der einfache Biergarten abends zum Verweilen ein, im Winter bieten sich bezaubernde Schneelandschaften.

Alle Termine und Adressen

Ausbildungskosten

Frühbucher

bis 2 Monate vor Ausbildungsstart

3.500,- € für Privatzahler (statt 3.750 €)
3.900,- € für Firmenkunden (statt 4.170 €)

Die Fortbildung ist als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt und damit von der Umsatzsteuerpflicht befreit (§ 4 Nr. 21 Buchst. a bb UStG).

Regulärbucher

innerhalb von 2 Monaten vor Ausbildungsstart

3.750,- € für Privatzahler
4.170,- € für Firmenkunden

Die Fortbildung ist als berufliche Bildungsmaßnahme anerkannt und damit von der Umsatzsteuerpflicht befreit (§ 4 Nr. 21 Buchst. a bb UStG).

Einzelbuchungen

Die Module und Supervisionen können auch einzeln gebucht werden

Kosten pro 2-tägiges Seminar

690,- € zzgl. MwSt. für Privatzahler
790,- € zzgl. MwSt. für Firmenkunden

Kosten pro 2-tägige Supervision

560,- € zzgl. MwSt. für Privatzahler
600,- € zzgl. MwSt. für Firmenkunden

Zusätzliche Kosten

Verpflegungspauschale pro Modul für 2 Tage: 78 €

Ggf. Hotelübernachtungen (bitte direkt im Hotel vorab reservieren und bei Abreise vor Ort zahlen oder eine Kostenübernahme durch die Firma beantragen. Für das Institut ist ein Zimmerkontingent freigehalten)

Anmeldung und Buchung

Sie wollen mit der Advanced Coaching Fortbildung starten? Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular. Alternativ können Sie uns auch eine Email an hello@wandelplan.com senden oder Sie melden sich telefonisch bei uns (06023-9189494).

Im nächsten Schritt erhalten Sie per Email Informationsmaterial sowie einen Fragebogen, den Sie ausgefüllt und zusammen mit Ihrem Lebenslauf und einem Foto an uns zurückschicken.

Anschließend vereinbaren wir ein unverbindliches und kostenloses Telefongespräch mit der Fortbildungsleitung. So lernen wir uns kennen und können über Vorerfahrungen und Lernwünsche sprechen.

Wenn Sie sich nach dem Gespräch für die Advanced Coaching Fortbildung entscheiden, sind Sie mit Eingang des unterschriebenen Vertrages verbindlich angemeldet und erhalten Ihren Fortbildungsplatz.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Email (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

    Ihre Nachricht (Pflichtfeld)

    Captcha

    captcha

    Captcha ausfüllen (Pflichtfeld)