Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM®

Der ressourcenorientierte ZRM®-Ansatz von Storch & Krause vermittelt auf Basis aktueller neurophysiologischer und psychologischer Erkenntnisse wie unbewusste Aspekte für stimmige Veränderungen im Coaching erfolgreich genutzt werden können.

 

Vor allem bei zentralen Selbstmanagement-Anliegen wie der Umgang mit Stress oder konkreten Belastungssituationen, Unzufriedenheit mit der aktuellen beruflichen oder privaten Situation, der Wunsch nach mehr Selbstsicherheit oder der Steuerung von Emotionen ermöglicht dieser erwiesenermaßen effektive und strukturierte Ansatz nachhaltige Veränderungen und steigert die Wirksamkeit Ihrer Coaching-Prozesse.

Zielgruppen

Dieses Seminar richtet sich an professionelle Coaches, die bereits eine Coaching-Ausbildung erfolgreich absolviert haben.

Ziele

In dem Seminar lernen Sie aus der Coach- und Klientenperspektive, wie über den Einsatz von Bildern unbewusste Ressourcen und Bedürfnisse in den Coaching-Prozess integriert, Verstand und Unbewusstes synchronisiert und darauf aufbauend motivierende Motto-Ziele entwickelt werden um umfangreiche / komplexe Veränderungsvorhaben erfolgreich zu realisieren.

Inhalte und Methoden

Die Phasen des Rubikon-Zirkels

Mit Bildern unbewusste Ressourcen aktivieren

Mit dem Unbewussten kommunizieren: Somatische Marker und Ideenkorb

Eine motivierende Haltung aufbauen: Motto-Ziel und Affektbilanz

Die neue Haltung hirngerecht stärken: Ressourcenpool, Embodiment und Priming

Den ZRM®-Ansatz in das eigene Coaching-Konzept integrieren

Trainerin

Dr. Jasmin Messerschmidt

Senior Coach (DBVC), ZRM®-Coach

Termine & Kosten

25. - 26. März 2022 (1.Tag von 10-19 Uhr, 2.Tag von 9-15 Uhr)

min. 8, max. 12 Teilnehmer*innen

690 € Privatzahler / 790 € Firmenkunden

Zusätzliche Kosten:

Verpflegungspauschale für 2 Tage: 78 € (Getränke und Mittagessen)

Ggf. Hotelübernachtung (bitte direkt im Hotel reservieren und vor Ort zahlen)

Sie möchten sich für dieses Personality Seminar anmelden?

Dann schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Email an hello@wandelplan.com oder per Post an unsere Adresse. Nach Eingang erhalten Sie eine Bestätigung per Email. 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn wird eine Einladung mit weiteren Infos verschickt. Sollte das Seminar ausgebucht sein, besteht die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen. Sobald ein Platz frei wird, rückt ein Teilnehmer nach und wird informiert. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!
Anmeldeformular

Corona Info für Präsenz- und Onlinekurse

Die Durchführung der Module orientiert sich an der aktuellen Coronalage. Bei Präsenzveranstaltungen halten wir uns an die Hygiene- und Abstandsregeln, lüften viel und arbeiten wenn möglich im Freien. Sollten Präsenzveranstaltungen nicht durchführbar sein, bieten wir stattdessen Online-Module an. So sichern wir die Terminabfolge der Fortbildungen und auch die Gesundheit aller! Weitere Infos >