Alle guten Lösungen sind für mich einfach – und beginnen im Einzelnen. Für mich ist alles miteinander verbunden. Menschen, Generationen, Schicksale. Persönliches und berufliches Wirken. Fachliches Wissen und Nicht-Wissen. Gedanken, Gefühle und der Körper. Ich baue Brücken aus Liebe zwischen unterschiedlichen Sichtweisen und Erfahrungen. In meiner Arbeit verbinde ich das, was unverbunden ist. In uns selbst - und in der Führung. Ich suche Lösungen, die dem Ganzen dienen.

Kurz und bündig

  • Jg. 1958, Diplom-Psychologin, Studium Theologie, Pädagogik, Sozialwissenschaften und Psychologie (Lehramt). Heute: Beraterin, Trainerin, Coach, Speaker.
  • Ich trainiere und begleite Führungskräfte aus Wirtschaft, Kultur/ Medien, Gesundheitsbereich, Bildung – und zwar in Corporate Change-Prozessen und beruflichen und persönlichen Transformationsprozessen.
  • Dabei spielt für mich der bewusste Umgang mit den Gefühlen eine wichtige Rolle. Aber es geht auch um die Geschichte des Unternehmens. Und um die persönliche Biografie eines jeden einzelnen.
  • Seit 25 Jahren bin ich darüber hinaus als Aus- und Weiterbilderin im Bereich Systemisches Coaching und Persönlichkeitsentwicklung tätig.

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2011 Lehrcoach bei WANDELPLAN
  • Seit 1998 Coaching, Training, Beratung für Führungskräfte, HR-Manager und Change- Professionals, Coaches und Berater
  • Seit 1996 Beratung und Supervision im Bereich emotionales Selbst- und Beziehungsmanagement
  • Seit 2001 SONNOS-Transformationsschmiede
  • Von 1996 - 1998 Geschäftsführung PTG (Persönlichkeitstraining- und Entwicklungsgesellschaft)
  • Von 1997 - 2014 PAARtout (Partnerschaftsentwicklung in Beruf und Familie)
  • Von 1998 - 2004 Vorstand und Geschäftsführung bei Lebensschule e.V.

Arbeitsschwerpunkte

  • Sparring und Coaching von Top-Managern und Führungskräften
  • Transformationsbegleitung von Teamleitern und Mitarbeitern während Corporate Change-Prozessen
  • Förderung von Synergien in Gemeinschaften/ Teams
  • Beziehungen systemisch gestalten (in beruflichen Partnerschaften, in Netzwerken,
    als Paar, in der Familie)
  • Coaching und Beratung zur persönlichen Potentialförderung

Weiterbildungen

  • Systemische Organisationsentwicklung und Supervision (DGSV)
  • Systemische Aufstellung (Norbert Mayer)
  • Gestalt- und Ritualarbeit (Paul Rebillot)
  • Zen und Achtsamkeit (Richard Baker-Roshi und Thich Nhat Hanh)
  • Spiral Dynamics (Don Beck)
  • Zukunftsfähigkeit – Theorie U (Otto Scharmer)
  • ECO Health Coaching (Erickson, ICF)

Publikationen

  • Das flüssige Ich - Führung beginnt mit Selbstführung (Christiane Windhausen, Birgit-Rita Reifferscheidt) BoD  - 2012
  • Der Körper als Terra incognita im Change Management. Über die Macht des Physischen in Beratungsinterventionen, in: OrganisationsEntwicklung. Zeitschrift für Unternehmensentwicklung und Change Management - 2014

Meine Kunden kommen aus dem Bereich: Ingenieurtechnik, Versicherung, Agrarwirtschaft, Einzelhandel, öffentlicher Dienst, Finanzdienstleistung, Kunst und Kultur, Bildung und Weiterbildung, Unternehmensberatung, Körper und Gesundheit, IT-Service, E-Mobility, Luftfahrt.

Ich arbeite in Deutsch und Englisch.